TURNGEMEINDE OFFENAU 1910 e.V.
TGO @

Aktuelle Saisonergebnisse

Tabelle - Bezirk Nordbaden Bezirksliga "Neckar-Odenwald" (3-4) 

 RangMannschaftBegegnungenSUNPunkteSpieleSätze
  1 TV Bad Rappenau 1 1 0 0 2:0 7:1 14:2
  2 Spfr. Affaltrach 1 1 0 0 2:0 7:1 14:3
  3 SG Heilbronn/Leingarten IV 1 1 0 0 2:0 7:1 14:3
  4 Neckarsulmer SU II 1 1 0 0 2:0 5:3 10:7
  5 SC Oberes Zabergäu 1 0 0 1 0:2 3:5 7:10
  6 SG Heilbronn/Leingarten III 1 0 0 1 0:2 1:7 3:14
  7 TSV Pfedelbach 1 0 0 1 0:2 1:7 3:14
  8 TG Offenau 1 0 0 1 0:2 1:7 2:14

 

Tabelle - Bezirk Nordbaden Kreisliga "Buchen-Mosbach-Heilbronn" (3-4)

 RangMannschaftBegegnungenSUNPunkteSpieleSätze
  1 SG Heilbronn/Leingarten VI 3 3 0 0 6:0 22:1 44:2
  2 Spfr. Affaltrach II 2 2 0 0 4:0 12:4 26:13
  3 TV Bad Rappenau II 1 1 0 0 2:0 7:1 14:3
  4 Neckarsulmer SU III 2 1 0 1 2:2 9:7 21:17
  5 Neckarsulmer SU IV 2 1 0 1 2:2 8:8 19:18
  6 TV Lauffen II 2 1 0 1 2:2 5:10 11:21
  7 SG Heilbronn/Leingarten V 3 1 0 2 2:4 7:16 16:34
  8 TG Offenau II 1 0 0 1 0:2 1:7 3:14
  9 SG Brackenheim/Schwaigern 2 0 0 2 0:4 4:11 9:23
  10 TSV Pfedelbach II 2 0 0 2 0:4 3:13 9:27

 

Stand: 25.09.2017 Quelle: bwbv.badminton.liga.nu


«   Seite 2 von 6   »

Fr. - 08.11.2013
Der Erfolg geht weiter!!

Zum zweiten Heimspieltag spielte unsere erste Offenauer Mannschaft gegen SG Brackenheim/Schwaigern I und SG Pfedelbach/Neuenstein I und unsere zweite Mannschaft gegen SG Pfedelbach/Neuenstein II.

TG Offenau I – SG Brackenheim/Schwaigern I        6:2

Zum ersten Spiel an diesem Samstag ging es gegen die Spielgemeinschaft aus Brackenheim/Schwaigern. In der vergangenen Saison waren es immer erfolgreiche Begegnungen für die TGO! Bei den Doppelpaarungen gingen wir durch Siege im Damendoppel mit Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann (15:21, 21:17, 21:18) und im zweiten Herrendoppel mit Stefan Cossettini, Christian Hußlik (21:9, 14:21, 21:12) mit 2:1 in Führung – beides umkämpfte und verdiente 3-Satz-Erfolge! Einen weiteren Punkt erspielte unser gemischtes Doppel Birgit Baldauf, Christian Hußlik sicher mit 21:13, 21:14. Danach folgten Siege in allen 3 Herreneinzel! Bülent Gün siegte in einem spannenden 3-Satz-Match 17:21, 21:19, 21:12 gefolgt von Joachim Gehrig 21:16, 19:21 und 21:6. Den Schlusspunkt zum 6:2 Endstand erspielte Stefan Cossettini in 2 Sätzen 21:11, 21:9.

TG Offenau I – SG Pfedelbach/Neuenstein I             4:4

Zum 2. Spiel des Tages kam der 3.-platzierte des Vorjahres und damit direkter Konkurrent in der oberen Tabellenhälfte nach Offenau. Bei den Doppelspielen siegte nur unser Damendoppel Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann souverän mit 21:10 und 21:7. Den zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand glichen Michaela Zimmermann mit 21:6, 21:5 und Joachim Gehrig im 2. Herreneinzel mit 21:11, 21:12 aus. Am Ende jedoch musste im ersten Herreneinzel von Bülent Gün ein Sieg her, um nicht ohne einen Mannschaftspunkt dazustehen. In einem spannenden und hart umkämpften Spiel siegte Bülent mit 22:20, 12:21, 21:12 – Unentschieden, 4:4 und aktuell Tabellenplatz 3 vor der SG Pfedelbach/Neuenstein!

TG Offenau II – SG Pfedelbach/Neuenstein II           7:1

In der Offenauer Sporthalle durfte zur zweiten Begegnung auch unsere zweite Mannschaft angreifen. In der Saison 2012/13 lag die TGO II einen Platz vor den heutigen Gegnern! Mit dem Ziel gegen den direkten Konkurrenten 2 Punkte zu holen ging es bei den Doppeln gleich richtig gut los! 3:0 Führung nach deutlichen 2-Satz-Siegen von Franci Trumpf, Saskia Pierro 21:19, 21:10, Volker Koch, Marc Kreibich 21:18, 21:17 und Harry Gerths, Michael Hirt 21:12, 21:5 – das war schon die halbe Miete...

Bei den folgenden Einzelpaarungen (alles klare 2-Satz-Erfolge!) erspielten sich unsere TGO-ler den deutlichen 7:1-Erfolg. Volker Koch siegt 21:18, 21:14 gefolgt von Franci Trumpf 21:3, 21:2, Marc Kreibich 21:6, 21:7 und der Schlusspunkt durch Konstantin Brilz 21:14, 21:18 – super Leistung und verdienter 4. Tabellenplatz!

Es spielten für die TGO: Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann, Franci Trumpf, Saskia Pierro, Bülent Gün, Joachim Gehrig, Stefan Cossettini, Christian Hußlik, Volker Koch, Marc Kreibich, Harry Gerths, Konstantin Brilz und Michael Hirt!

Nächster Spieltag 16.11.2013 in Offenau

15:00 Uhr TG Offenau I – TV Lauffen II

15:00 Uhr TG Offenau II – SF Neckarwestheim I

Zuschauer und Badmintoninteressierte sind in der Sporthalle Offenau herzlich Willkommen!

Ergebnisse, Tabellen und Trainingszeiten sind im Internet unter www.tgoffenau.de Sparte Badminton zu finden.

Stefan Cossettini

So. - 20.10.2013

Guter Saisonstart beider TGO-Mannschaften!

Zum ersten Heimspiel der Badminton-Saison 2013/14 konnten beide Offenauer Mannschaften jeweils 2 Mannschaften aus Heilbronn/Leingarten und Neckarsulm begrüßen. Für das leibliche Wohl war auch hervorragend gesorgt – schon hier ein Dank an die fleißigen Helfer und Spieler!

TG Offenau I – SG Heilbronn/Leingarten IV   3:5

Zum ersten Spiel der neuen Saison durften wir gleich gegen den Absteiger aus der Landesliga antreten. Nach der Begrüßung ging es dann wie gewohnt mit den Doppelpaarungen los. Hier zeigte sich gleich, wie schwer es heute wird! Es konnten sich bei den Doppelpaarungen nur unser Damendoppel Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann durchsetzen. Die Hoffnungen auf ein Unentschieden stiegen, nachdem Michaela Zimmermann ihr Dameneinzel und Bülent Gün das erste Herreneinzel für die TGO gewinnen konnte. Leider fehlte am Ende ein Punkt, der bei weiteren knappen Ergebnissen nicht unmöglich war. Alles in allem aber schon einmal ein guter Start!

TG Offenau II – Neckarsulmer SU III                1:7

Parallel lief die erste Begegnung der neuen Saison für unsere zweite Mannschaft. Trotz extrem knapper Spiele und insgesamt 5 Spielen! über drei Gewinnsätze gab es nur einen Ehrenpunkt. Diesen Punkte erspielte sich Franci Trumpf im Dameneinzel mit 21:13 und 21:18. Das deutliche Ergebnis kann man in der Rückrunde definitiv korrigieren und am heutigen Spieltag gegen Neckarsulm IV gut machen!

TG Offenau I – SG Heilbronn/Leingarten V    5:3

In der Offenauer Sporthalle trat zur zweiten Begegnung der Vizemeister des Vorjahres an. Wie auch schon in der Saison 2012/13 gab es enge Spiele! Erneut spielten zuerst die Doppel. Hier siegten im Damendoppel Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann souverän mit 21:14 und 21:9 gefolgt von Stefan Cossettini, Christian Hußlik im zweiten Herrendoppel (21:18, 21:15). Mit der 2:1-Führung im Rücken war das Ziel klar – mindestens ein 4:4! So legte Michaela Zimmermann im Dameneinzel auch los und siegte in zwei Sätzen 23:21, 21:17 gefolgt vom zweiten Herreneinzel von Joachim Gehrig mit 21:15 und 21:6. Das Unentschieden war damit schon sicher. Den 5:3 Erfolg erspielten dann Birgit Baldauf, Christian Hußlik in einem umkämpften gemischten Doppel mit 21:19 und 21:17. Die ersten Punkte der Saison bleiben in Offenau – weiter so!

TG Offenau – Neckarsulmer SU IV                  7:1

Im zweiten Spiel des Tages wollte auch unsere zweite Mannschaft die ersten Punkte. Ein guter Start bei den Doppelpaarungen war da Pflicht. Dies wurde auch mit einer 3:0 Führung umgesetzt. Franci Trumpf, Saskia Pierro siegten deutlich mit 21:15, 21:8 gefolgt von den Herrendoppel Volker Koch, Marc Kreibich 21:14, 21:13 und Konstantin Brilz, Robert Westhäuser 21:15, 21:15. In der Folge siegte erneut Franci Trumpf ohne Probleme  im Damendoppel 21:9, 21:5 und das gemischte Doppel mit Saskia Pierro, Harry Gerths 21:16, 21:17. Damit war uns der Mannschaftserfolg schon nicht mehr zu nehmen. Die Schlusspunkte zum 7:1 Erfolg erspielten Marc Kreibich (18:21, 21:12, 21:9) und Konstantin Brilz (21:15, 9:21, 21:19) in jeweils stark umkämpften 3-Satz-Spielen! Auch bei der Zweiten sind die ersten Saisonpunkte gesichert – Glückwunsch!

Es spielten für die TGO: Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann, Franci Trumpf, Saskia Pierro, Bülent Gün, Joachim Gehrig, Stefan Cossettini, Christian Hußlik, Volker Koch, Marc Kreibich, Harry Gerths, Konstantin Brilz und Robert Westhäuser!

Nächster Spieltag 26.10.2013 in Offenau

15:00 Uhr TG Offenau I – SG Brackenheim/Schwaigern I

19:00 Uhr TG Offenau I – SG Neuenstein/Pfedelbach I

19:00 Uhr TG Offenau II – SG Neuenstein/Pfedelbach II

Zuschauer und Badmintoninteressierte sind in der Sporthalle Offenau herzlich Willkommen! Alle Ergebnisse, Tabellen und Trainingszeiten sind im Internet unter www.tgoffenau.de unter Badminton zu finden.

Do. - 16.05.2013
Letzter und einziger Heimspieltag in der Rückrunde

TG Offenau II – Neckarsulmer SU III                            7:1

Am gemeinsamen Heimspieltag mit der ersten Mannschaft sprang ein toller Mannschaftserfolg gegen den Tabellennachbarn aus Neckarsulm heraus. Bereits nach den Doppelbegegnungen konnten wir uns durch Siege im Damendoppel Franci Trumpf, Saskia Pierro sicher in zwei Sätzen und im ersten Herrendoppel Volker Koch, Harry Gerths umkämpft mit 15:21, 21:14, 21:16 eine 2:1-Führung erspielen.  Mit diesem Rückenwind folgten nur noch Siege. Im Dameneinzel siegte Franci Trumpf souverän mit 21:8, 21:6 gefolgt vom gemischten Doppel Saskia Pierro, Michael Hirt mit 21:9, 21:17 und den drei Herreneinzel (Volker Koch 21:16, 22:20; Konstantin Brilz 17:21, 21:16, 21:15; Harry Gerths 21:6, 21:17). Ein hochverdienter Sieg, auch in dieser Höhe – damit ist auch die knappe Niederlage der Hinrunde ausgemerzt.

TG Offenau II – SG Brackenheim/Schwaigern II      4:4

Nach diesem Erfolg konnte auch der nächste Tabellennachbar aus Brackenheim/Schwaigern kommen. Erneut stand es nach den Doppelbegegnungen 2:1 für die TGO. Es siegten die beiden Herrendoppel Volker Koch, Harry Gerths mit 21:16, 21:16 sowie Konstantin Brilz, Michael Hirt mit 21:9, 21:10! Die wichtigen Punkte für ein Unentschieden lieferten die beiden Herreneinzel Konstantin Brilz und Harry Gerths. Harry siegte in klar zwei Sätzen 21:17 und 21:13. Bei Konstantin ging es über drei Sätze – nach verlorenem ersten Satz 15:21 drehte Konstantin das Spiel und siegte im zweiten und dritten Satz mit 21:15 und 21:17. Mit etwas Glück wäre hier ein Sieg drin gewesen, da zwei weitere Begegnungen mit dem engst möglichen Ergebnis an Brackenheim/ Schwaigern gingen. Am Ende war es der erfolgreichste Spieltag der gesamten TGO-Sparte Badminton. Zu den drei Punkten der zweiten Mannschaft kamen in den Parallelspielen noch weitere vier Punkte der ersten Mannschaft dazu – 7 von 8 möglichen Punkten für die TGO – unglaubliche Leistung!

Es spielten für die TGO: Franciska Trumpf, Saskia Pierro, Jessica Wengert, Volker Koch, Konstantin Brilz, Harry Gerths, Michael Hirt.

Doppelspieltag gegen den Tabellenersten und Tabellenletzten

Neckarsulmer SU II – TG Offenau II                             8:0

Eine deutliche Niederlage setzte es gegen den Tabellenführer und am Ende auch Meister der Kreisliga Buchen-Mosbach-Heilbronn, die Neckarsulmer SU II. Hier war trotz guter Leistungen und auch knappen Spielen leider kein Punkt zu holen. Selbst ein Ehrenpunkt war uns nicht vergönnt.

Neckarsulmer SU IV – TG Offenau II                           1:7

Gegen das Tabellenschlusslicht Neckarsulmer SU IV konnte die vorgehende Niederlage wett gemacht werden. Hochmotiviert wurden die Doppelbegegnungen angegangen und alle gewonnen. Im Damendoppel erspielten Franci Trumpf, Saskia Pierro einen 21:17, 21:16 Erfolg. Die beiden Herrendoppel zogen mit 2 Siege durch Harry Gerths, Marc Kreibich (21:19, 21:5) und Julian Weiß, Michael Hirt (21:9, 21:17) nach. Zwei weitere Mannschaftspunkte konnten Harry Gerths und Marc Kreibich mit ihren 2-Satz-Siegen beisteuern. Die Punkte für den 7:1 Endstand erspielte sich unser Dameneinzel Franci Trumpf überlegen mit 21:10, 21:4 und das gemischte Doppel Saskia Pierro, Michael Hirt mit 21:19, 21:10 – Glückwunsch zum erneuten Mannschaftserfolg!

Es spielten für die TGO: Franciska Trumpf, Saskia Pierro, Julian Weiß, Harry Gerths, Michael Hirt und Marc Kreibich.

Saisonabschluss in der Kreisliga Buchen-Mosbach-Heilbronn

SG Pfedelbach/Neuenstein II – TG Offenau II           4:4

Erfolgreicher Saisonabschluss beim Auswärtsspiel gegen den Tabellenfünften aus Brackenheim/Schwaigern! Die Grundlage hierfür legten das Damendoppel mit Franci Trumpf, Saskia Pierro 21:13, 21:13 und das zweite Herrendoppel Michael Hirt, Marc Kreibich mit 21:16, 21:18. Für den Mannschaftspunkt zum 4:4 Unentschieden am Saisonende sorgten dann zwei Kantersiege durch Marc Kreibich im dritten Herreneinzel deutlich mit 21:6, 21:6 sowie Franci Trumpf im Dameneinzel 21:3, 21:2.

Es spielten für die TGO: Franciska Trumpf, Saskia Pierro, Volker Koch, Harry Gerths, Michael Hirt und Marc Kreibich.

Kreisliga Buchen – Mosbach – Heilbronn: Abschlusstabelle

Rang

Mannschaft

Punkte

Spiele

1

Neckarsulmer SU II

34:2

120:24

2

TV Bad Rappenau

30:6

106:38

3

SF Neckarwestheim

28:8

100:44

4

Spfr. Affaltrach

26:10

100:44

5

SG Brackenheim/Schwaigern II

17:19

66:78

6

Neckarsulmer SU III

14:22

63:81

7

Spfr. Affaltrach II

12:24

51:93

8

TG Offenau II

11:25

55:89

9

SG Pfedelbach/Neuenstein II

5:31

34:110

10

Neckarsulmer SU IV

3:33

25:119

Wie auch bei der ersten Mannschaft geht auch bei der zweiten Mannschaft der Dank an die motivierten Spielerinnen und Spieler! In der zweiten Mannschaft waren dies: Franciska Trumpf, Saskia Pierro, Jessica Wengert, Volker Koch, Konstantin Brilz, Julian Weiß, Harry Gerths, Michael Hirt, Marc Kreibich, Chris Patrick Harsch und Jens Diedrich.

Das Ergebnis war das beste einer zweiten Mannschaft in der TGO-Geschichte und das mit einer deutlichen Steigerung zum vergangenen Jahr – Glückwunsch hierzu und auf in die neue Saison 2013/14!

Stefan Cossettini

Do. - 16.05.2013
Verfolgerduelle in der Bezirksliga

TG Offenau I – SC Oberes Zabergäu I                        7:1

Nach der unnötigen 3:5-Niederlage aus der Hinrunde stand gegen den SC Oberes Zabergäu Wiedergutmachung auf dem Programm. Dies gelang uns in der letzten Heimpartie der Saison 2012/13 eindrucksvoll. Bereits bei den Doppelbegegnungen gingen wir mit 2:1 in Führung und gaben diese Führung nicht mehr ab. Die ersten beiden Punkte erspielten unser Damendoppel Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann in zwei Sätzen mit 21:17 und 21:11 sowie das 2. Herrendoppel Stefan Cossettini, Christian Hußlik in umkämpften drei Sätzen mit 21:17, 13:21 und 21:17. Danach gab es für uns kein halten mehr – es folgte Sieg über Sieg! Im Dameneinzel siegte Linda Pierro klar in zwei Sätzen gefolgt vom gemischten Doppel Birgit Baldauf, Christian Hußlik ebenfalls in zwei Sätzen. Den deutlichen 7:1-Erfolg erspielten dann die Herreneinzel Bülent Gün in spannenden drei Sätzen 15:21, 21:15, 21:13 gefolgt von Joachim Gehrig mit 21:14, 21:16 und Stefan Cossettini ebenfalls in drei Sätzen mit 21:18, 14:21 und 27:25. Die Wiedergutmachung voll gelungen!!

TG Offenau I – SG Brackenheim/Schwaigern I        7:1

Mit dem 7:1-Erfolg im Rücken ging es bei der zweiten Mannschaftspaarung des Spieltags gegen die SG Brackenheim/Schwaigern I. Hier gelang sogar ein 3:0-Start bei den Doppelbegegnungen. Es siegten im Damendoppel Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann souverän 21:11 und 21:13 gefolgt von den 2-Satz-Erfolgen im ersten Herrendoppel mit Bülent Gün, Joachim Gehrig und im zweiten Herrendoppel mit Stefan Cossettini, Christian Hußlik. Diesen Vorsprung ließen wir uns nicht mehr nehmen und konnten die Führung immer weiter ausbauen.Linda Pierro siegte erneut im Dameneinzel sicher mit 21:15 und 21:16. Joachim Gehrig und Stefan Cossettini konnten ihre Begegnungen ebenfalls sicher in zwei Sätzen für sich entscheiden. Den 7:1-Schlußpunkt erspielte das gemischte Doppel Birgit Baldauf und Christian Hußlik in einem spannenden und umkämpften Spiel mit 21:19, 20:22 und 21:15. Damit ging ein überaus erfolgreicher letzter Heimspieltag in Offenau zu Ende.

Es spielten an diesem Spieltag für die TGO: Linda Pierro, Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann, Bülent Gün, Joachim Gehrig, Stefan Cossettini und Christian Hußlik.

Saisonabschluss und Doppelspieltag in Lauffen

TV Lauffen II – TG Offenau I                   0:8

Beim Saisonabschluss in Lauffen ging es in der ersten Begegnung gegen die zweite Mannschaft von Lauffen. Ein Sieg auf ganzer Linie, den wir mit sicheren Punkten bei den Doppelpaarungen Damendoppel Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann, erstes Herrendoppel Bülent Gün, Joachim Gehrig und zweites Herrendoppel Stefan Cossettini, Volker Koch erspielen konnten. Ebenso deutlich folgten die Einzelpaarungen von Linda Pierro, Bülent Gün, Joachim Gehrig und Volker Koch – alles klare und sicher heraus gespielte 2-Satz-Erfolge! Den abschließenden achten Punkte konnte uns das gemischte Doppel mit Birgit Baldauf, Stefan Cossettini sichern. Super Mannschaftsleistung!

TV Lauffen I – TG Offenau I                    8:0

Nach dem Kantersieg gegen Lauffen II mussten wir eine herbe 0:8-Niederlage zum Saisonabschluss hinnehmen – Lauffen I konnte ja im benachbarten Spiel zuvor zuschauen wie es gemacht wird...

Betrachtet man die Ergebnisse der einzelnen Spiele fiel das Ergebnis mindestens um 2 Punkte zu hoch aus. Mit diesem deutlichen Ergebnis konnte sich der TV Lauffen I auch die Meisterschaft der Bezirksliga sichern und spielt in der kommenden Saison in der Landesliga. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Es spielten an diesem Spieltag für die TGO: Linda Pierro, Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann, Bülent Gün, Joachim Gehrig, Stefan Cossettini und Volker Koch.

Bezirksliga Neckar – Odenwald: Abschlusstabelle

Rang

Mannschaft

Punkte

Spiele

1

TV Lauffen

23:5

78:34

2

SG Heilbronn/Leingarten V

23:5

76:36

3

SG Neuenstein/Pfedelbach

20:8

64:48

4

TG Offenau

17:11

66:46

5

SC Oberes Zabergäu

13:5

58:54

6

TV Lauffen II

9:19

43:69

7

SG Brackenheim/Schwaigern

5:23

34:78

8

SG Heilbronn/Leingarten VI

2:26

29:83

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Spielerinnen und Spieler, die in dieser Saison immer zuverlässig an den Spieltagen ihr bestes gegeben haben! In der ersten Mannschaft waren dies: Linda Pierro, Birgit Baldauf, Michaela Zimmermann, Bülent Gün, Joachim Gehrig, Stefan Cossettini, Christian Hußlik, Volker Koch und Michael Hirt.

Am Ende war es die beste und erfolgreichste TGO Bezirksliga-Saison der Geschichte! Super Sache – weiter so in der Saison 2013/14!

Stefan Cossettini

Do. - 09.05.2013
Staufenberg Junior-Cup Heilbronn – tolle Spiele und Erfolge!

Am 27.04.2013 fand in der Heilbronner Mönchseehalle der Staufenberg Juniorcup 2013 statt. Von der TG Offenau waren bei diesem Einzelturnier Laura Jochum, Selina Krieger, Christian Schiemer und Robin Hay mit dabei!

 
Laura und Selina spielten in einer 5er-Gruppe um den Staufenberg-Junior-Cup Sieg in der Altersklasse ME U17. Laura siegte mit 18:21, 21:17, 21:19 gegen die Mitkonkurrentin von der TSG Heilbronn und konnte auch das Vereinsinterne Duelle gegen Selina mit 21:16 und 21:11 für sich entscheiden. Selina musste sich leider gegen die später 2. platzierte Spielerin TSG Heilbronn unglücklich und knapp geschlagen geben. Beide haben tolle Spiele gezeigt und das Siegerpodest in der Klasse ME U17 zeigt dies auch:


1. Laura Jochum TG Offenau – 3. Selina Krieger TG Offenau!1. Laura Jochum TG Offenau – 3. Selina Krieger TG Offenau!


Bei Robin und Christian gab es in der Klasse JE U17 zusammen mit JE U19 eine Vorrunde mit zwei Gruppen. Robin lieferte in seiner Gruppe tolle Spiele mit einem 9:21, 21:17, 21:19 Sieg gegen einen „weit gereisten“ Spieler der TS Esslingen ab! Christian hatte die Hammergruppe erwischt und schlug sich gegen die späteren Finalisten sehr gut! Nach der Vorrunde wurden die Platzierungen für Robin und Christian in einer Gruppe – jeder gegen jeden – ausgespielt. Für beide ging es gegen den „weit gereisten“ Spieler aus Esslingen wobei sich Christian und Robin leider mit knappem Ergebnis geschlagen geben mussten. Entscheidend für die endgültige Platzierung war dann auch noch das Vereinsinterne Duell! Hier konnte sich Christian am Ende mit 21:10 und 21:16 durchsetzen. Glückwunsch an beide für sehr gute Spiele und zum 6. bzw. 7. Platz in der Klasse JE U17!
Ein tolles Ergebnis für alle 4 TGO'ler und vor allem waren es super Spiele die ihr abgeliefert habt!
Stefan Cossettini

Sponsoren &
Partner
Volleyball


 


Website designed by A. Fiolka



 
 Zuletzt aktualisiert